Wie heilfasten?

Infos über Fasten, Heilfasten, Fastenarten, Fastenwandern & Fastenurlaub

Fastenwandern im Allgäu

Die Regionen des Allgäu sind wie geschaffen für das Wandern. Eine grandiose Naturlandschaft, eine äußerst erfrischende Bergluft, glasklare Seen, hunderte km ausgeschilderte Wanderwege und familienfreundliche, gut ausgestattete Unterkünfte sind die Garanten für den perfekten Wanderurlaub.

Das Allgäu

Das Allgäu setzt sich zusammen aus dem südlichen Teil des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben, dem äußersten südöstlichen Teil Baden-Württembergs sowie aus einigen Grenzgebieten Österreichs. Geprägt ist die Landschaft durch die Bergregionen der Allgäuer Alpen, das weite Alpenvorland mit endlosen Wiesen und weiten Wäldern und durch die vielen Seen und Hochmoore. Viele der kleinen und größeren Seen zählen zu den Hinterlassenschaften der letzten Eiszeit. Zu den bedeutendsten Seen gehören der Große Alpsee bei Immenstadt und im Ostallgäu der Hopfensee. Einige künstlich angelegte größere Seen wie der Forggensee, der Rottachsee und der Grüntensee sowie unzählige kleinere Seen und Weiher im Voralpenland und im Gebirge sind landschaftlich besonders reizvoll.

Alpen Panorama
Alpen Panorama

Zum Wandern, Klettern und den Wintersport sind der Tegelberg, Breitenberg, Nebelhorn, Fellhorn und Hochgrat sehr geeignet. Der Grünten, auch als „Wächter des Allgäus“ bezeichnet, der Blender bei Kempten, das Ursprungstal der Iller, die Breitachklamm bei Oberstdorf, die Starzlachklamm bei Burgberg, die Sturmannshöhle bei Obermaiselstein und im Kleinen Walsertal das Gottesackerplateau sind weitere sehenswerte Highlights im Allgäu. Sehenswürdigkeiten kultureller und kunstgeschichtlicher Art sind die historischen Städtchen Füssen, Reutte und Wertach sowie Hohenschwangau mit seinen Schlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Einen Besuch wert ist auch das Residenzgebäude in Kempten, der zweitgrößten Stadt Schwabens.

Was macht das Wandern im Allgäu so besonders?

Das Allgäu zählt ganzjährig zu den beliebtesten Touristenregionen in Deutschland. Neben alpinem Skisport, Eislauf, Langlauf, Klettern und Mountainbiken ist das Wandern sowie das Fastenwandern in den Hochalpen und im Voralpenland sehr beliebt. Die gut ausgeschilderten Wanderwege in den einzelnen Regionen sind aufgeteilt in einfache Wanderwege, Wege auf mittlerer Höhe und in hochalpine Touren. Zahlreiche Hotels bieten neben Wellnessanwendungen auch Fastenwochen und geführte Fastenwanderungen für den Fastenurlaub an.
Diese führen durch wildromantische Täler mit rauschenden Gebirgsbächen, rund um schimmernde Bergseen, mit Trinkwasserqualität, oder auf Pfaden und Steigen im Gipfelbereich. Auf diesen Wanderungen unter ortskundiger Führung wird den Teilnehmern das Wissen um die Einzigartigkeit und Schönheit der Natur vermittelt und ganz nebenbei werden der Kreislauf aktiviert, die Lungen durchlüftet und der Körper entsäuert. Ein Glücksgefühl und vollkommene innere Ruhe stellen sich ein. Höhepunkte und Belohnung einer Fastenwanderung sind die herrlichen Ausblicke über das einzigartige Alpenpanorama.

Das Angebot an Wanderwegen in den Regionen des Allgäu ist sehr vielfältig. Gemütliche, leichte Wanderungen werden im Alpenvorland und rund um die zahlreichen Seen angeboten. Oftmals sind es Themenwanderungen, die auf Lehrpfaden oder Naturerlebnispfaden durchgeführt werden. Neben geführten Bergklettertouren und Winterwanderungen sind Pilgerwege ganz spezielle Wanderungen, die als Jakobswege durch das Gebiet führen.
Die bekanntesten Pilgerwege sind der Jakobus-Pilgerweg, der zunächst in drei Routen durch das Allgäu führt und dann hinter Bad Grönenbach bzw. Kempten zu einer einzigen Route in Richtung Bodensee zusammenläuft. Der Crescentia-Pilgerweg ist 88 km lang und wurde auf der Wegstrecke angelegt, auf der Schwester Crescentia einst von Kaufbeuren nach Ottobeuren und Mindelheim ging.
Ein anspruchsvoller und häufig gelaufener Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges 5 (E5) ist der Streckenabschnitt zwischen Oberstdorf und Bozen. Diese Tour bedarf aber einer guten Planung, Ausrüstung, alpinen Erfahrung und Kondition.

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sind in der Zwischenzeit möglich.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...