Wie heilfasten?

Infos über Fasten, Heilfasten, Fastenarten, Fastenwandern & Fastenurlaub

Fastenwandern an der Nordsee

Die Regionen der Nordseeküste haben eine Menge Natur zu bieten: die sandige Geest, idyllische Wallheckenlandschaften und fruchtbare grüne Marschen vor dem Deich. Das Wattenmeer liegt vor der Haustür und wunderbare Inseln, mal rau - mal lieblicher, warten darauf von Fastenwanderern erkundet zu werden.

Nordseeküste, Inseln und Gezeiten

Die Nordsee ist ein Schelfmeer mit einer durchschnittlichen Tiefe von nur 94 Metern. Sie bietet sehr verschiedene Küstentypen, die von schroffen Küsten bis zu flacheren Küstenabschnitten reichen und eine reichhaltige Fauna und Flora besitzen. An den deutschen Nordseeküsten, die zum Abschnitt der flachen südlichen Nordsee zählen, befindet sich das größte und artenreichste Wattenmeer der Welt, welches zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Neben dem Watt sind auch die angrenzenden Salzwiesen von den Gezeiten abhängig und bilden einen eigenen Lebensraumtyp.
Die vorgelagerten Inseln sind in ostfriesische und nordfriesische Inseln unterteilt. Die nordfriesischen Inseln sind aus den Resten alter Geestkerninseln entstanden, die durch Sturmfluten und Wassereinwirkungen teilweise abgetragen und vom Hinterland abgetrennt wurden. Sie sind oft höher und in ihrem Kern weniger stark Veränderungen ausgesetzt. Die ostfriesischen Inseln sind hingegen Barriereinseln, die sich im Laufe der Zeit verfestigt haben. Diese entstanden im Laufe der Jahrhunderte durch aufgeschwemmte Sedimente, die an den Ostküsten Englands und Schottlands abgetragen wurden. Einige der ostfriesischen Inseln sind auch weiterhin in Bewegung. Aufgrund der herrschenden Umweltbedingungen wird an den Westküsten Land abgetragen, während sich an den Ostküsten Sedimente ablagern.
Die Insel Wangerooge z.B. verschob sich in den letzten dreihundert Jahren einmal um ihre komplette Länge nach Osten. Verantwortlich für diese Veränderungen sind neben den Stürmen und Sturmfluten auch die hier vorherrschenden Gezeiten, die aber nicht so ausgeprägt sind, wie in anderen Teilen der Welt.

Die Gezeiten an der Nordsee werden durch die Gezeitenwellen aus dem Nordatlantik ausgelöst und Ebbe und Flut wechseln sich in einem Rhythmus von 12,5 Stunden ab. Neben den ostfriesischen und nordfriesischen Inseln gibt es noch etliche Warften und Halligen. Von den einmal über hundert Halligen existieren heute aber nur noch zehn. Eine Ausnahme bildet die Insel Helgoland. Sie besteht aus Buntsandstein und ist erheblich älter als die anderen Inseln. Die Bereiche der großen Flussmündungen von Elbe, Weser, Ems und Eider sind durch die Vermischung von Salz- und Süßwasser ein eigener Lebensraumtyp.

Leuchtturm an der Nordsee
Leuchtturm Hömum auf Sylt an der Nordsee

Optimale klimatische Bedingungen für das Fastenwandern an der Nordsee

Fastenwandern wird in der Regel in einer Gruppe durchgeführt. Man befindet sich unter Gleichgesinnten und hat dadurch einen zusätzlichen Ansporn, die Anforderungen und Herausforderungen der Wanderung und des Heilfastens besser zu bewältigen. Je nach körperlicher Verfassung können täglich zwischen 6 und 25 Kilometer gewandert werden. Da die Wanderung für das Auge und das Gemüt eine Erholungstour werden soll, sollte abseits von Hektik, Stress und Lärm gewandert werden. Was wäre da besser geeignet als die Weite der Nordsee? Ruhige, weite Landschaften, saftige Wiesen, lange Strände und das flache Wattenmeer sind herausragende Voraussetzungen für den Erfolg einer Fastenwanderwoche.

Es ist ein besonderes Erlebnis, die vielfältige Natur in seiner ganzen Schönheit zu erleben und zu beobachten. Hinzu kommt, dass die besonderen klimatischen Bedingungen an der deutschen Nordseeküste als gesundheitsfördernd gelten. Die günstigen Klimafaktoren von Luft, Temperatur, Wasser, Wind und Sonnenstrahlung aktivieren Abwehrkräfte und Kreislauf, stärken das Immunsystem und wirken heilend insbesondere auf Haut und Atemwege - ideale Voraussetzungen für den Fastenurlaub. Neben dem Fastenwandern werden auch noch andere Übungen, Anwendungen und Aktivitäten angeboten. Diese reichen von Yoga und anderen Entspannungsübungen über Sauna und Wellness bis zu Fahrradtouren und Inselbesuchen. Angebote für eine Fastenwanderwoche sind an der ganzen Nordseeküste und auf den Inseln zu finden. Wanderhochburgen sind z.B. auf Sylt, auf Norderney, in Cuxhaven und in Büsum.

Droemer/Knaur; Knaur Menssana

EUR 19,99*

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Bei Amazon einkaufen

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sind in der Zwischenzeit möglich.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...